Memmingen

Stadt der Menschenrechte
Das mittelalterliche Memminger Stadtbild mit seinen vielen Plätzen, Bürger-, Patrizier- und Fachwerkhäusern, Palästen und weiten Teilen der Stadtbefestigung konnte bewahrt werden. Ein Streifzug durch die historische Altstadt offenbart eine Vielzahl von sehenswerten Türmen, Giebeln und Fassaden. Außerhalb der Stadtmauer reihen sich mehrere Parkanlagen aneinander, nur einer der alten Wassergräben blieb erhalten. Besonders sehenswert sind das Renaissance-Rathaus, die Großzunft und das Steuerhaus. Das Wahrzeichen der Stadt ist die denkmalgeschützte Stadtpfarrkirche Sankt Martin mit ihrem 65 m hohen Turm und einem wertvollen spätgotischen Chorgestühl. Sehenswert auch der Kreuzherrnsaal, der ehemalige Kirchenraum des Heilig Geist Klosters mit einer spätbarocken Stuckdecke mit Fresken.
Memminger Freiheitspreis 1525
Seit 2005 stiftet die Stadt den "Memminger Freiheitspreis 1525“ für Verdienste um Freiheit, Recht und Gerechtigkeit. Er dient der Erinnerung an das Bauernkriegsjahr 1525 und dem Erbe der zwölf Bauernartikel, die in Memmingen von den aufständischen Bauern verfasst wurden. Der Forderungskatalog der zwölf Bauernartikel gilt heute als erste Formulierung von Grund- und Menschenrechten auf deutschem Boden.
Museen
Das Stadtmuseum im Hermansbau, einem spätbarocken Stadtpalais von 1766 zeigt die städtischen Sammlungen; das Antoniter- und das Strigelmuseum im Antonierhaus, einer historischen Vierflügelanlage des Memminger Antoniterordens, zeigt mittelalterliche Heilkunst sowie mittelalterliche Malerei und Bildhauerei; die MEWO Kunsthalle im klassizistischen ehemaligen königlichen Postgebäude zeigt moderne Kunst.
Mittelalterliches Spektakel Fischertag
Der Fischertag ist das bekannteste historische Fest Memmingens: Alljährlich an einem Samstag Ende Juli zieht es zehntausende Touristen in die Stadt. Nach einem morgendlichen Fischerzug beginnt das Ausfischen des Stadtbaches durch rund 1300 Memminger, die dazu direkt in den Stadtbach springen. Nach der Krönung des Fischerkönigs gibt es einen abendliche Umzug des Fischerkönigs durch die Altstadt. Diverse Feiern und Festivitäten vor- und nachher begleiten das Spektakel.



◀ 
Rathaus
 ▶
foto
Foto: Stadtinformation Memmingen
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken