Neckarbischofsheim

Fünfeckiger Turm
Das idyllische Neckarbischofsheim liegt im Kraichgau am südlichen Rande des Odenwaldes. In der historischen Ortsmitte gibt es einige schöne Fachwerkgebäude und die sehenswerte Kirche St. Salvator mit einem Turm von 1543. Besonders beeindruckend ist das Wahrzeichen der Stadt, der 24 m hohe Fünfeckige Turm aus dem Jahr 1448. Er beherbergt ein Heimatmuseum. Das älteste erhaltene Gebäude in Neckarbischofsheim ist das Alte Schloss, das auf eine Burg von 1274 zurückgeht. Im Rittersaal (heute Trauzimmer der Stadt) wurden historische Fresken aus dem 15. und 16. Jahrhundert freigelegt. Die übrigen Räume beherbergen das "Museum im Alten Schloss".





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken