Nehren (Mosel)

Römergrab
Der kleine Weinort Nehren liegt am Südende eines weiten Weinbergrückens. Sehenswert ist die spätgotische Kirche mit barocker Ausstattung, ein Kelterstein aus einer historischen römischen Kelter sowie das so genannte Römergrab von Nehren, ein rekonstruierter Schutztempel in den Weinbergen oberhalb des Ortes. Die römischen Grabkammern aus dem 3.-4. Jahrhundert enthalten die besterhaltenen Gewölbemalereien nördlich der Alpen.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken