Neresheim

Abtei Neresheim
Der kleine Ort wird geprägt von der auf dem Ulrichsberg liegende Abtei Neresheim, einem Benediktinerkloster. Besonders sehenswert ist die Klosterkirche. Sie ist ein Spätwerk Balthasar Neumanns und eine der größten barocken Hallenbauten Süddeutschlands. Einen Überblick über die Kloster- und Baugeschichte der Abtei erhält man im Klostermuseum, das sich über mehrere Ebenen im Konventgebäude und in der Prälatur befindet.
Weitere Museen
Härtsfeldmuseum im alten Vogthaus, Härtsfeldbahn-Museum im ehemaligen Bahnhofsgebäude.
Museumsbahn
Im ehemaligen Bahnhof befindet sich nicht nur ein Bahnmuseum - hier beginnen auch die historischen Dampfzugfahrten auf der Härtsfeldbahn.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken