Neumünster

Rund um den Großflecken
Rund um den so genannten Großflecken (dem Marktplatz), der als Bauch von Neumünster bezeichnet wird, gibt es Sehenswürdigkeiten wie das Alte Rathaus, die Lütjenstraße, die Mühlenbrücke, die Vicelin-Kirche, den Fürsthof, die Alte Post, die Teichuferanlagen und vieles mehr.
Museum Tuch + Technik
Das Museum Tuch + Technik zeigt die traditionsreiche Entwicklung der Textilindustrie in Bezug auf die Stadtgeschichte. In diesem in Deutschland einzigartigem Museum werden 2000 Jahre Textilherstellung lebendig. Alle ausgestellten Maschinen sind voll funktionsfähig und kleine und große Besucher können sich als Tuchmacher versuchen.
Weitere Sehenswürdigkeiten
Gerisch Skulpturenpark
TierPark Neumünster
Dosenmoor
Höhepunkte
Kulturfestival Kunstflecken
 
Holstenköste
 
BaDaBoom-Straßenmusikfest
 
Pferdestadt Neumünster
Neumünster ist durch zahlreiche Veranstaltungen rund das Pferd auch als Pferdestadt bekannt. Mindestens 4-mal jährlich trifft sich die Welt der Pferdezucht und des Reitsports beim Trakehner-Hengstmarkt, den Holsteiner Pferdetagen, den VR Classics sowie bei der zweijährlichen Messe Nordpferd.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken