Nußdorf am Inn

Sehenswert
Der Ort, der einen malerischen Ortskern mit barocken Kirchen und ursprünglichen Bauernhäusern besitzt, wurde beim Europawettbewerb "Entente Florale“ mit einer Goldplakette ausgezeichnet. Sehenswert sind die Kirche St. Vitus, die Filial- und Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung (mit einer der wenigen noch bewohnten Eremitage), die Filialkirche St. Leonhard und die Kirche Heilig Kreuz. Interessant ist auch der Mühlenweg sowie der Geschichtspfad in 18 Stationen.



Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung
foto
Foto: Rainer Gätcke, Nußdorf
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken