Oberhof

Wintersportzentrum
Der staatlich anerkannte Luftkurort Oberhof liegt auf rund 815 m.ü.NN auf einer Hochfläche am Kamm des Thüringer Waldes. Oberhof ist überregional als deutsches Wintersportzentrum bekannt, hier trainieren Leistungs- und Höchstleistungssportler, um an der Weltspitze dabei zu sein. Auf engstem Raum sind hier zahlreiche Sportanlagen versammelt: DKB Ski-Arena, DKB-Skisport-HALLE, Bob- und Rennrodelbahn, Schanzenanlagen am Wadeberg und Kanzlersgrund, Dreifelderhalle, Sportplatz und Woodjump.
Rennsteiggarten Oberhof
Eine Besonderheit ist der Rennsteiggarten, ein botanischer Garten für Gebirgsflora. Hier wachsen auf rund 7 ha fast 4.000 verschiedene Pflanzenarten aus den Gebirgen Europas, Asiens, Nord- und Südamerikas, Neuseelands sowie aus der arktischen Region. Der größte und artenreichste Alpingarten Deutschlands kann auf einem bequemen etwa 1 km langen Rundgang erkundet werden.
Exotarium Oberhof
Im so genannten Exotarium werden auf rund 600 qm zahlreiche exotische Tiere in Terrarien und Aquarien präsentiert. Als Highlight gilt das Amazonas-Großaquarium mit 40.000 Liter Inhalt.



Oberhof
foto
Foto: Tourismus GmbH Oberhof
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken