Oberstenfeld

Weinort
Der malerische Weinort Oberstenfeld liegt inmitten idyllischer Weinberge und wird dabei von der Burg Lichtenberg überragt. Sehenswert sind einige liebevoll restaurierte barocke Fachwerkgebäude rund um den alten Ortskern. Weiterhin die außerhalb auf einer Anhöhe gelegene Peterskirche, die ein Kleinod romanischer Baukunst ist. Außerdem die Cyriakuskirche im Ortsteil Gronau mit einem Chorturm aus dem 13. Jahrhundert. Im Ortskern befindet sich die so genannte Fleckenkirche mit Fachwerkturm und daneben die Stiftskirche "St. Johannes der Täufer" von 1220, die als eine der bedeutendsten romanischen Kirchen des Landes gilt.
Burg Lichtenberg
Burg Lichtenfels gilt als das Wahrzeichen des Bottwartales. Die Höhenburg wurde 1197 erstmals urkundlich erwähnt und gilt als eine der ältesten Stauferburgen nördlich der Alpen. Burghof, Turm und Kapelle sind von April bis November an Sonntagen öffentlich zugänglich.
Mineralfreibad Oberes Bottwartal
Das gemeinsam mit der Stadt Beilstein betriebene Mineralfreibad verfügt über Attraktionen wie Rutschen, einen besonderen Kindererlebnisbereich, eine Beachvolleyball-Anlage, Trampolin-Felder und einen FKK-Bereich.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken