Onstmettingen (Albstadt)

Philipp-Matthäus-Hahn-Museum
Onstmettingen ist der nördlichste Ortsteil von Albstad. Sehenswert ist das Philipp-Matthäus-Hahn-Museum, ein Heimatmuseum das sich in der alten romanischen Johanneskirche (erbaut um 940 n.Chr.) befindet. Es würdigt den von 1764 bis 1770 in Onstmettingen tätigen Pfarrer Philipp-Matthäus Hahn, der auch als Astronom, Ingenieur und Erfinder wirkte und als Begründer des Waagenbaus im Zollernalbkreis gilt.

siehe auch
Albstadt-Ebingen




© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken