Pünderich

Wein- und Erholungsort
Der kleine Weinort und staatlich anerkannte Erholungsort besitzt einen historischen Ortskern mit kunstvoll restaurierten Fachwerkhäusern und eine schöne Moselpromenade. Sehenswert sind die alten Zehnt- und Kelterhäuser, die alte Pfarrkirche mit spätbarocker Innenausstattung, das Alte Fährhaus mit aufwendigen Schnitzereien aus dem Jahr 1621 sowie das gotische Alte Rathaus von 1548. Als touristische Attraktion gilt auch die Moselfähre, die beide Ufer verbindet sowie der Weinlehrpfad, der hinauf auf die über Pünderich thronenden Marienburg führt. Eine Besonderheit ist der mit einer Länge von 786 m längste (Eisenbahn-) Hangviadukt Deutschlands. Der Prinzenkopf-Aussichtsturm bietet einen herrlichen weiten Blick über das sanfte Moseltal.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken