Insel Poel

Mecklenburgs größte Insel
Die Insel Poel ist das jüngste Ostseebad und zugleich die größte Insel Mecklenburgs. Hier gibt es insgesamt über 11 km feinen Sandstrand, zahlreiche Rad- und Wanderwege, Wassersportangebote, Naturschutzgebiete und Salzwiesen, die etwas für Familien, Aktive und Naturfreunde bieten.
Sehenswertes
Inselkirche und Schlosswall
 
Inselmuseum
 
Gedenkstätte Cap Arcona
 
Leuchtturm Timmendorf
 
Schaugarten der Hochschule Wismar
 





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken