Polle

Aschenputtels Heimat
Der staatlich anerkannte Erholungsort Polle besitzt einen historischen Ortskern mit zahlreichen Fachwerkhäusern. Wahrzeichen der Stadt ist die hoch auf einem Bergsporn thronenden ehemalige Burg der Grafen von Everstein, die herrliche Ausblicke ins Wesertal und das umliegende Bergland bietet. Zwischen den alten Mauerresten aus dem 12. Jahrhundert ist heute Aschenputtel zu Hause: Das Mädchen aus dem weltbekannten Brüder Grimm Märchen verzaubert an jedem 3. Sonntag im Monat (Mai - September) im "Aschenputtelspiel" vor der traumhaften Kulisse der Oberburg kleine und große Märchenfans.
Weitere Sehenswürdigkeiten
Museum Burg Polle, Aschenputtelzimmer, Renaissance-Burgportal, Renaissance-Kirche St. Georg aus dem 16. Jahrhundert, von der Strömung angetriebene Gierseilfähre auf der Weser



Burg Polle
foto
Foto: Samtgemeinde Bodenwerder-Polle
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken