Regensburg

Stadt am nördlichsten Punkt der Donau
Regensburg an der Mündung von Naab und Regen in die Donau ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Als Freie Reichsstadt erlebte die Stadt Im 12. und 13. Jahrhundert eine erste wirtschaftliche Blüte, die sich noch heute im Stadtbild wiederspiegelt. Es gibt zahlreiche Kirchen und Kapellen, Baudenkmäler aus verschiedenen Epochen sowie prächtige Plätze. Dank vieler Parks und Gartenanlagen ist die Altstadt nahezu vollständig mit Grün umgeben. Außerdem prägen gleich vier Flüsse den Charakter der Stadt: Die Donau sowie die drei einmündenden Flüsse Regen, Naab und Waldnaab.
Weltkulturerbe: Altstadtensemble
Regensburg gehört als besterhaltene mittelalterliche Großstadt seit 2006 zu den UNESCO-Weltkulturerbestätten. Es zeigt in seinem Baubestand einzigartig die politischen, wirtschaftlichen und religiösen Entwicklungen des hohen Mittelalters. Der Reichtum der ehemals transkontinental tätigen Patrizierfamilien wird in den prachtvollen Geschlechtertürmen und den gewaltigen Kirchenbauten sichtbar. Der Dom gilt als einziges Beispiel ostrheinischer französischer Kathedralgotik, das im Mittelalter weitgehend vollendet wurde. Einzigartig darin die Fülle mittelalterlicher Glasmalerei. Mit monumentaler Größe prägen die beiden größten und seit dem Mittelalter unveränderten Bettelordenskirchen Deutschlands das Stadtbild. Im Besucherzentrum Welterbe im Salzstadel kann man mehr erfahren.
Museen
In zahlreichen Museen kann man mehr über die Stadt, ihre Geschichte und ihre Gegenwart erfahren. Dazu gehören die Städtischen Museen (Historisches Museum, Städtische Galerie im Leeren Beutel, Reichstagsmuseum, Kepler Gedächtnishaus, document Neupfarrplatz, document Schnupftabakfabrik), die Bistumsmuseen (document niedermünster, Domschatzmuseum, Museum Obermünster, Museum St. Ulrich), die beiden Thurn und Taxis Museen, das Museum der Bayerischen Geschichte, das Kunstforum Ostdeutsche Galerie, das Naturkundemuseum Ostbayern, das Donau-Schiffahrts-Museum, das Brückturm-Museum, die Museen des Bezirksklinikums Regensburg, das Museum in der Dreieinigkeitskirche, das Golfmuseum sowie das Postmuseum.



Dom und Uhrturm des Alten Rathauses
foto
Foto: Avarim, Wikimedia
Lizenz: CreativeCommons-Lizenz by-sa-3.0-de


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken