Rendsburg

Im Herzen Schleswig-Holsteins
Die reizvolle Altstadt von Rendsburg, die sich entlang der Ober- und Untereider erstreckt, ist geprägt von alten Bürgerhäusern und engen verträumten Gassen. Hier befindet sich auch die sehenswerte Marienkirche, der Altstädter Markt und der Schiffbrückenplatz. Die barocke Stadterweiterung, das so genannte Neuwerk, gibt mit dem zentralen Paradeplatz und den repräsentativen Bauten aus dem 17. Jahrhundert einen Eindruck von der einstigen Bedeutung von Rendsburg als Festungsstadt.
blue line - Stadtführungsweg
Die so genannte blue line ist ein mit blauer Farbe auf das Pflaster gepinselte Weg. Er führt auf rund 3,2 km Länge durch die historische Stadt.
Eiserne Lady
Die Rendsburger "Eiserne Lady" ist eine 42 m hohe Eisenbahnbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal mit einer darunter hängenden Schwebefähre. Die in ihrer Art einmalige Schwebefähre ist noch immer in Betrieb.
Museen
Historisches Museum
Druckmuseum
Jüdisches Museum





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken