Rosskopf

Berg, Aussichtsturm und Windräder
Der Rosskopf ist ein 737 m hoher Berg an der Stadtgrenze von Freiburg im Breisgau. Weil auf dem Berg vier Windräder stehen, ist seine Position sehr gut erkennbar, auch in der Dämmerung und nachts, wenn die Warnlichter der Anlagen rhythmisch blinken. Auf dem Berg steht auch der Friedrichsturm, ein Aussichtsturm, der einen schönen Rundumblick bietet. Über den Rosskopf führt der Kandelhöhenweg, ein Fernwanderweg von Oberkirch nach Freiburg. Wegen seiner Nähe zur Stadt ist der Rosskopf ein sehr beliebtes Ziel für feierabendliche Mountainbiker. Zu Fuss ist der Gipfel von Freiburg aus in einer bis eineinhalb Stunden zu erreichen. Einmal im Jahr findet der Rosskopflauf von Gundelfingen/Heuweiler aus statt.

siehe auch
Freiburg im Breisgau


Friedrichsturm
foto
Foto: DH, Redaktion
Lizenz: CreativeCommons-Lizenz by-sa-3.0-de


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken