Rottweil

Älteste Stadt Baden-Württembergs
Die ehemalige Reichsstadt wurde bereits im Jahre 73 n. Chr. unter dem römischen Kaiser Vespasian gegründet und gilt damit als älteste Stadt Baden-Württembergs. Die lange und wechselvolle Geschichte ist überall im Stadtbild sichtbar, die mittelalterliche Innenstadt mit den typischen traufständigen Bürgerhäusern mit zahlreichen Erkern sind überaus gut erhalten.
Sehenswerte Bauwerke
Wahrzeichen der Stadt ist das Schwarze Tor von 1230, das Heilig-Kreuz-Münster aus dem 12. Jhdt., die Predigerkirche (ehemalige Dominikaner-Klosterkirche) aus dem 13. Jhdt., der 54 m hohe Hochturm aus dem 13. Jhdt., das Alte Rathaus, die Hochbrücke über den tiefen Stadtgraben, ehemalige Pulverfabrik im Neckartal und der weithin bekannte Kapellenturm.
Deutsche Uhrenstraße
Steinerne Sonnenuhr am Heilig-Kreuz-Münster, Sonnenuhr auf Wappenscheibe im Saal des Alten Rathauses, Sonnenuhr am Stadtarchiv in der Engelgasse 13, Salinenuhr im Salinenmuseum
Fasnet in Rottweil
Die Rottweiler Fasnet gehört zu den bekanntesten und prächtigsten im schwäbisch-alemannischen Brauchtum. Der Rottweiler Narrensprung am Fasnetsmontag zieht jedes Jahr zehntausende Zuschauer in die mittelalterliche Innenstadt.
Museen
Dominikanermuseum, Stadtmuseum, Puppen- und Spielzeugmuseum, Kunstsammlung Lorenzkapelle, Salinenmuseum Unteres Bohrhaus, Skulpturenpark Erich Hauser
Freilichtmuseum Römerbad
Das heutige Rottweil, das antike Arae Flaviae, liegt im Zentrum der "Römerstraße Neckar-Alb-Aare". Der anschaulichste Überrest ist das römische Legionsbad an der Königstraße. Die rund 45 X 42 m große römische Badeanlage zählt zu den bedeutendsten Anlagen seiner Art in Baden-Württemberg und wurde wahrscheinlich um 74 n. Chr. erbaut.
Rottweiler (Hunderasse)
Die heute als Rottweiler bekannte Hunderasse diente schon im 19. Jahrhundert in der Region als Vieh-Hirtenhund. Da Rottweil zu dieser Zeit ein ausgesprochener Viehhandelsplatz war, kamen die Hunde mit den Viehherden weit herum. Man nimmt an, dass die Hunde ihren Namen "Rottweiler" zuerst außerhalb der Stadt erhielten, da sie die typischen Begleithunde der Viehherden aus Rottweil waren.



Hauptstraße
foto
Foto: Stadt Rottweil
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken