Saarburg

Wasserfall in der Stadt
Der staatlich anerkannte Erholungsort und Weinort Saarburg gilt als Metropole des Saarweins. Die romantische mittelalterliche Stadt wird dominiert durch die Burgruine, die einen schönen Blick auf Saarburg und den Stadtteil Beurig bietet. Eine Besonderheit ist der rund 20 m hohe Wasserfall inmitten der Stadt, der zwischen Felsen und Fachwerkhäusern in die Tiefe stürzt und die Mühlräder der Hachenberger Mühle antreibt. Er gilt als der größte innerstädtische Wasserfall Europas. Sehenswert sind zudem das alte Rathaus sowie das Salzbrünnchen im Kammerforst.
Museen
Amüseum am Wasserfall
Museum Glockengießerei Mabilon
Hackenberger Mühlenmuseum





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken