Sassnitz

Hafenstadt
Der staatlich anerkannte Erholungsort Sassnitz, der terrassenartig in einer Schlucht nahe am Nationalpark Jasmund liegt, besitzt eine schöne Promenade mit einer kleinen Seebrücke sowie einer der längsten Außenmolen Europas. Eine besondere Attraktion ist die so genannte schwebende Fußgängerbrücke (Spannweite 112 m, Länge 278 m), die die idyllische Altstadt mit dem Stadthafen verbindet.
Sehenswertes
Museum für Unterwasserarchäologie
 
U-Boot Museum
 
Fischerei- und Hafenmuseum
 
Heimat-Tiergarten
 
Schmetterlingspark
 
Kreidemuseum Gummanz
 
Nationalpark-Zentrum Königsstuhl
Im nördlich gelegenen Nationalpark Jasmund ist der 118 m hohe Königsstuhl (der höchste Kreidefelsen des Nationalparks), die Hauptsehenswürdigkeit. Hier befindet sich das Nationalpark-Zentrum, das über Kreide, Ostsee und Buchenwälder informiert. Auf einer Zeitreise gibt es zahlreiche Exponate zum Anfassen und Ausprobieren.
UNESCO-Weltnaturerbe Buchenwälder
Der nahebei liegende Nationalpark Jasmund mit seinen Buchenwäldern gehört seit 2012 zum UNESCO-Weltnaturerbe "Alte Buchenwälder" in Deutschland.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken