Schönhausen (Elbe)

Wiege des Reichskanzlers
Schönhausen ist stolz darauf, dass die Wiege des ersten Reichskanzlers Otto von Bismarck in ihrem Dorf stand. 1998 wurde anläßlich des 100. Todestages ein Bismarck-Museum eröffnet, das sich im erhalten gebliebenen Seitenflügel, dem sogenannten Torhaus von Schloss I, befindet.
Straße der Romanik
Sehenswert ist der spätromanische Backsteinbau von 1212, eine querschifflose Basilika von 6 Jochen, mit längsrechteckigem Chor, halbkreisförmiger Apsis und breitem Westquerturm.

Ortsteil
Wust




© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken