Schirnding

Im Röslautal
Die Marktgemeinde Schirnding war schon vor tausend Jahren ein wichtiger Grenzort zwischen Ost und West, an der alten Heeres- u. Handelsstraße zwischen Frankfurt am Main über Nürnberg nach Prag. Eingebettet in der reizvollen Landschaft des Röslautales, ist der Ort von Wäldern mit gut markierten Wanderwegen umgeben. Der Wallenstein-Radwanderweg von Marktredwitz nach Cheb führt direkt durch den Ortskern. Hier befindet sich auch das Künstlerhaus, das ein umfangreiches Kulturprogramm bietet.



Ortsansicht
foto
Foto: Gemeindearchiv Schirnding
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken