Schlüchtern

Luftkurort
In der Altstadt des staatlich anerkannten Luftkurortes Schlüchtern sind noch mittelalterliche kleine Gassen wie die Schmiedsgasse und Linsengasse erhalten geblieben. Sehenswert sind besonders die Klostermauer mit dem Klostertürmchen, das ehemalige Benediktinerkloster, das Eckebäckerhaus, das Rathaus mit Stadtplatz, das Lauter'sche Schlösschen, die Stadtkirche St. Michael sowie die ehemalige Synagoge. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Schloss Ramholz mit Schlosspark sowie die Burgruine Steckelberg im Stadtteil Vollmerz und Burg Brandenstein im Stadtteil Elm.
Bergwinkelmuseum
Das Bergwinkelmuseum im Lauter'schen Schlösschen erzählt nicht nur die Geschichte Schlüchterns sondern beherbergt auch eine Grimm-Sammlung mit Aquarellen, Zeichnungen und persönlichen Gegenständen der Familie.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken