Schongau

Tor zum Pfaffenwinkel
Der kleine Ort Schongau auf dem Lechberg verfügt über eine gut erhaltene Altstadt, die von einer fast vollständig erhaltenen Stadtmauer mit teilweise begehbarem Wehrgang umgrenzt wird.
Sehenswertes
Stadtmuseum in der ehemaligen Erasmuskirche, Kirche und Klosterhof der Unbeschuhten Karmeliten, das Ballenhaus am Marienplatz, das Frauentor, die Heiliggeist-Kirche und ehemaliges Karmeliterkloster, der Kasselturm, der Polizeidienerturm, das Schloss Schongau, die Stadtpfarrkirche Mariae Himmelfahrt sowie die Wallfahrtskirche "Heilig-Kreuz".





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken