Schotten

Stadt am grünen Vulkan
Der über 650 Jahre alte staatlich anerkannte Luftkurort Schotten im Herzen des erloschenen Vulkans besitzt noch eine mittelalterliche Altstadt mit Fachwerkhäusern, malerischen Gassen und Winkeln. Sehenswert sind besonders die gotische Liebfrauenkirche mit einem Marienaltar von 1385 sowie das imposante Fachwerk-Rathaus von 1512. Schotten liegt mitten im Naturpark Vogelsberg und ist daher ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen im Oberwald, dem Zentrum des Vogelsbergs.
 
Von Mai bis Oktober verkehrt an Wochenenden der Freizeitbus Vulkanexpress, mit dem in zwanzig Minuten der Hoherodskopf erreicht werden kann (mit Anschluss an andere Vulkanexpress-Linien). Die Busse transportieren Fahrräder in einem Anhänger kostenlos.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken