Schwäbische Alb

Stolze Burgen und romantische Kirchen
Die Schwäbische Alb ist ein markantes Mittelgebirge in Süddeutschland, das sich in Baden-Württemberg von Südwest nach Nordost bis nach Bayern hinzieht. Es erstreckt sich dabei auf rund 220 km Länge und 50 km Breite vom westlichen Bodensee bis hinauf ins Nördlinger Ries. Die Landschaft wird charakterisiert durch stolze Burgen, romantische Kirchen, weite Ebenen, lichte Laubwälder und karge Wacholderheiden.
Highlights in Kürze
Ulmer Münster
Limesmuseum Aalen
Bad Uracher Wasserfall
Blautopf Blaubeuren
Burg Hohenzollern
Atomkeller Haigerloch
Römermuseum Rottenburg
Universitätsstadt Tübingen
Nördlinger Ries

Routen
Deutsche Alleenstraße (Route 10)
Deutsche Fachwerkstraße (Route 7)
Fantastische Straße
Hohenzollernstraße
Oberschwäbische Barockstraße (West)
Römerstraße Neckar-Alb-Aare
Schwäbische Albstraße
Straße der Staufer
Württemberger Weinstraße




© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken