Seßlach

Schloss Geyersberg
Die Altstadt von Seßlach, die noch nahezu vollständig von ihrem spätmittelalterlichen Mauerring umgeben ist, beeindruckt mit zahlreichen historischen Fachwerkhäusern. Und zusätzlich zu den erhaltenen 3 Tortürmen ragen noch mehrere Kirchtürme in den Himmel. Das malerische Ortsbild wird außerdem durch die repräsentativen bischöflichen Amtsbauten und dem Gülthof des Würzburger Juliusspitals geprägt. Als das älteste Gebäude gilt die Schloss Geyersberg, die frühere Geyersburg, die sich auf einer Anhöhe über dem Ort befindet.
Filmkulisse
Aufgrund seiner idyllischen Anmutung diente Seßlach in den letzten Jahren als Kulisse für einen Film über den Reformator Martin Luther oder den Räuber Hotzenplotz.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken