Sellin

Zwischen Ostsee und Selliner See
Das Seebad Sellin liegt sowohl am Selliner See als auch an der Ostsee. Der historische Ortskern mit seinen prächtigen Häusern im Stil der Bäderarchitektur reicht bis an die 30 m hohe Steilküste. Von hier (herrliche Aussicht!) gelangt man über eine Treppe (oder im Aufzug) direkt hinab zur 398 m langen Seebrücke und zur Promenade.
Tauchgondel
Eine Besonderheit ist die Tauchgondel an der Seebrücke mit der man trockenen Fußes die Unterwasserwelt der Ostsee kennen lernen kann. Da kann man Ohrenquallen, Plankton, Garnelen und Plattfische über Seegraswiesen ziehen sehen.
Sehenswertes
Bernsteinmuseum
Museum Seefahrerhaus
Bockwindmühle in Altensien
Kurpark
Rasender Roland
Über die letzte verbliebene Strecke der Rügenschen Kleinbahnen verbindet die dampfbetriebene Schmalspurbahn "Rasender Roland" Putbus über Binz, Sellin und Baabe mit Göhren. Es besteht ein regulärer Streckenbetrieb, der mit mit historischen Dampflokomotiven und Wagen betrieben wird.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken