Sonthofen

Südlichste Stadt Deutschlands
Der Luftkurort Sonthofen, die die südlichste Stadt Deutschlands und Fairtrade-Stadt ist, liegt umgeben von den Allgäuer Hochalpen im Tal zwischen Iller und Ostrach. Er besitzt einige Sehenswürdigkeiten wie den ökologischen Kurpark auf dem Kalvarienberg, die Kirche St. Michael, das Museum im Heimathaus sowie die Distriktspitalstiftung mit Kapelle. Freizeitattraktionen sind das Freizeitbad Wonnemar und die DAV-Kletterhalle.
Weitere Sehenswürdigkeiten
Starzlachklamm
Hinanger Wasserfall
Burgruine Fluhenstein
Fairtrade-Stadt
Durch das nachhaltige Engagement der Stadt Sonthofen für den fairen Handel in Form von verschiedenen Veranstaltungen wie z.B. Kaffee- und Schokoladenverkauf durch die Bürgermeister im Weltladen, ein fairtrade Frühstück auf dem Marktanger und weitere Aktivitäten, die in enger Zusammenarbeit mit dem Weltladen statt fanden, wurde der Stadt im Jahr 2009 von der Organisation TransFair e.V. als Fairtrade-Stadt ausgezeichnet.



◀ 
Johann-Althaus-Platz
 ▶
foto
Foto: Sonja Karnath, Stadt Sonthofen
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken