Reuterstadt Stavenhagen

Dem Dichter gewidmet
Die kleine Stadt Stavenhagen nennt sich ihrem berühmtesten Sohn zu Ehren Reuterstadt. Fritz Reuter, der als größter Dichter niederdeutscher Sprache gilt, wurde 1810 in Stavenhagen geboren: es gibt daher eine Reuterstraße, einen Reuterplatz, eine Reuterschule, eine Reuter-Apotheke, ein Reuter-Denkmal und vor allem das Fritz-Reuter-Literaturmuseum, das dem Leben, Werk und Vermächtnis in seinem Geburtshaus gedenkt. Darüber hinaus ist auch das Schloss Stavenhagen von 1740 mit seiner Parkanlage sowie die Stadtkirche von 1782 sehenswert.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken