Stein am Rhein (CH)

Wo der Rhein ausfließt
Das Städtchen Stein liegt dort wo der Rhein aus dem Bodensee ausfließt. Sehenswert ist vor allem der malerische und gut erhaltene Altstadtkern, der von mittelalterlichen bemalten Häuserfassaden, Fachwerkhäuser, Erker und kleine Gassen geprägt ist. Das Wahrzeichen von Stein ist die mittelalterliche Festung Burg Hohenklingen, die hoch oben auf dem Hügel des Klingens thront und einen schönen Ausblick bietet. Mit dem romanischen Benediktinerkloster St. Georgen besutzt Stein über eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Klosteranlagen der Schweiz.
Weitere Sehenswürdigkeiten
Museum Lindwurm, Bürgerasyl, Kirche, Burg und Römerkastell, Probstei Wagenhausen, Tore und Türme.
An der Römerstraße
Auf der linksrheinischen Seite von Stein liegen die Ruinen des ehemaligen Kastells Tasgetium, dessen Grundriss noch weitgehend erkennbar ist.



◀ 
Stein am Rhein
 ▶
foto
Foto: ST, Redaktion
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken