Straße der Romanik

In Form einer Acht
Rund um die Landeshauptstadt Magdeburg verläuft die Straße der Romanik in Form einer Acht und verbindet dabei Dome, Burgen, Klöster und Kirchen. An der über 1000 km langen Strecke liegen rund 80 romanische Bauwerke in zirka 60 Orten. Im heutigen Sachsen-Anhalt gibt es so viele Zeugnisse aus der Romanik wie nirgenwo sonst in Deutschland. Die in der Zeit vom 10. bis zur Mitte des 13. Jahrhunderts entstandenen Bauwerke gelten als Zeugnisse aus der Zeit der Christianisierung mit Kreuz und Schwert.

Routen
Straße der Romanik (Nordroute)
Straße der Romanik (Südroute)




© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken