Uchte

Am Großen Moor
Uchte liegt zwischen dem Naturpark Dümmer und dem Naturpark Steinhuder Meer am Großen Moor (auch Uchter Moor genannt), einem über 3.000 ha großem Hochmoorgebiet. Seit 2006 gibt es die Moorbahn Uchter Moor, einen Beobachtungsturm und das Informationszentrum "Tor zum Moor", das Einblicke in die industrielle Torfgewinnung und in den bewussten Umgang mit der Natur bietet. Die Moorbahn führt dabei in 2 Stunden Fahrtzeit über 10 km Länge durch das Naturschutzgebiet. Ein Erlebnispfad informiert auf 13 Stationen über Moor, Torf, Fauna, Flora und Naturschutz. Eine archäologische Sensation war der Fund von "Moora" dem Mädchen aus dem Uchter Moor, der bislang ältesten Moorleiche Nordwestdeutschlands.
Museumsbahn Rahden-Uchte
In den Sommermonaten verkehren einmal pro Monat die historischen Triebwagen auf der 25 km langen Strecke zwischen Uchte und Rahden.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken