Württemberger Weinstraße

Ehemals Schwäbische Weinstraße
Die Württemberger Weinstraße (ehemals auch Schwäbische Weinstraße genannt) durchquert das Weinland Württemberg, das viertgrößte Weinbaugebiet Deutschlands, das vom Taubertal bis zur Schwäbischen Alb reicht. Auf rund 11.500 ha Rebfläche gedeihen vor allem Trollinger, Riesling, Schwarzriesling, Lemberger, Kerner, Spätburgunder, Müller-Thurgau, Silvaner und als Spezialitäten Samtrot und Frühburgunder (Clevner).

Mehr zum Thema
Weinstraßen in Deutschland
Ferienstraßen in Baden-Württemberg
Regionen
Heilbronner Land
Hohenlohe
Kraichgau-Stromberg
Schwäbische Alb




© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken