Warnemünde

Ostseebad
Das Ostseebad Warnemünde, ein Ortsteil im Norden der Hansestadt Rostock, verfügt über den breitesten Sandstrand (rund 150 m) der deutschen Ostseeküste. Es gibt eine Seepromenade, einen Kurpark und einen 37 m hohen Leuchturm, der als Aussichtsturm dient. Eine architektonische Besonderheit ist der unter Denkmalschutz stehende so genannte Teepott von 1965, ein Seerestaurant das mit seinem muschelförmigen Betondach ein Beispiel für die Hyparschalenarchitektur ist.
Höhepunkte
Warnemünder Woche
Hanse Sail

siehe auch
Hansestadt Rostock




© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken