Wasserburg (Bodensee)

Schloss Wasserburg
Der staatlich anerkannte Luftkurort Wasserburg besteht aus einer rund 2,3 ha großen malerischen Halbinsel, auf der die Kirche St. Georg mit barockem Hochaltar, das Schloss Wasserburg, ein Renaissance-Schloss von 1555 und das Malhaus liegen. Im Malhaus befindet sich ein Museum zu den Themen Fischer, Fische und Vögel am Bodensee, Martin Walser in Wasserburg sowie Hexenprozesse und -zellen im Malhaus.



Halbinsel Wasserburg
foto
Foto: Tourist-Information Wasserburg, Marc Pejot
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken