Wehr (Schwarzwald)

Im Tal der Wehra
Die über 900 Jahre alte Stadt Wehr liegt am Fuß des Schwarzwald nahe dem Hochrhein im Tal der Wehra. Sehenswert ist der Rathausplatz mit dem Alten und Neuen Schloss der Herren von Schönau, der Wehrahof, der Talschulplatz, das historische Storchehus aus dem 16. Jahrhundert, die Martinskirche und das Textil- und Industriemuseum. Etwas oberhalb von Wehr liegt die Burgruine Werrach (im Volksmund Schlössle genannt) von der man einen hervorragenden Blick auf die Stadt hat. Etwas weiter entfernt befindet sich die Burgruine Steinegg, auch Bärenfels genannt, von der man eine herrliche Panoramasicht über das Wiesental, den Dinkelberg und zu den Bergzügen des Schweizer Jura hat.



Burgruine Werrach
foto
Foto: Stadtverwaltung Wehr
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken