Weiden in der Oberpfalz

Max Reger Stadt
Weiden besitzt eine historische Altstadt mit malerischen Winkeln und sehenswerten Renaissance-Gebäuden. Das Stadtbild wird dabei dominiert durch den Marktplatz, der sich zwischen dem Oberen und dem Unteren Tor erstreckt. Das Alte Rathaus trennt den Oberen Markt mit seinen Giebelhäusern vom Unteren Markt. Überragt wird die Altstadt von der barocken Michaelskirche. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Alte Schulhaus, die Alte Stadtmauer, der Waldsassener Kasten und der Max-Reger-Park. Auf die Spuren von Max Reger trifft man in Weiden ständig: Der Komponist ist der wohl berühmteste Sohn der Stadt. Er verlebte hier seine Jugendjahre und schuf hier seine berühmtesten Orgelwerke.
Museen
Internationales Keramik-Museum Weiden
Stadtmuseum
Max-Reger-Sammlung
Eisenbahnmuseum
Höhepunkte
Max-Reger-Tage
 
Weidener Musiktage
 
Bayerisch-Böhmischen Kulturtage
 
Weidener Literaturtage
 
Sommer Serenaden im Max-Reger-Park
 
Stadtökologischer Lehrpfad
Eine Besonderheit ist der Stadtökologische Lehrpfad. Dieser will auf 15 Stationen die Aufmerksamkeit unter die Oberfläche der Dinge lenken und die ökologischen, sozialen und historischen Hintergründe aufzeigen.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken