Weinstraßen in Deutschland

Im Wein liegt Wahrheit
In den klimatisch bevorzugten Zonen entlang der Flüsse Ahr, Rhein, Mosel, Saar, Ruwer, Nahe, Main, Neckar, Elbe sowie Saale und Unstrut liegen die dreizehn deutschen Weinbaugebiete für Qualitätswein. Neun davon sind durch kleine Weinstraßen oder auch größere Streckennetze touristisch erschlossen.
Weinbaugebiet Ahr
Im Weinbaugebiet Ahr führt die 25 Kilometer lange Ahr-Rotweinstraße im unteren Ahrtal von Altenahr nach Sinzig.
Weinbaugebiet Baden
In Baden gibt es zwei Weinstraßen: Die Badische Weinstraße führt von Baden-Baden nach Weil am Rhein, und die Weinstraße Kraichgau-Stromberg verbindet in einem Rundkurs das badische und das württembergische Weinbaugebiet.
Weinbaugebiet Franken
Die Mittelfränkische Bocksbeutelstraße, die ihren Namen von der in Franken typischen bauchigen Bocksbeutelflasche hat, führt als Rundkurs über rund 50 km durch die Mittelgebirgslandschaft von Steigerwald und Frankenhöhe.
Weinbaugebiet Nahe
Die Naheweinstraße von Bingen-Bingerbrück nach Martinstein bietet eine Nord- und eine Südroute, die auch als Schleife befahren werden können.
Weinbaugebiet Mosel
Im Weinbaugebiet Mosel, das die größte Rieslinganbaufläche weltweit umfasst, gibt es gleich vier Weinstraßen: Die Moselweinstraße von Perl nach Koblenz, die Elbling Route, die Ruwer-Riesling-Route und die Saar-Riesling-Straße.
Weinbaugebiet Pfalz
In der Pfalz verläuft DIE Weinstraße schlechthin: Die Deutsche Weinstraße ist die älteste deutsche Ferienstraße und führt über 85 Kilometer vom Haus der Deutschen Weinstraße in Bockenheim bis zum Deutschen Weintor in Schweigen.
Weinbaugebiet Saale-Unstrut
Das nördlichste deutsche Qualitätsweinbaugebiet wartet mit gleich drei touristischen Weinrouten auf, mit der Weinstraße Saale-Unstrut, der Weinstraße Mansfelder Seen und der Weinroute Weiße Elster.
Weinbaugebiet Sachsen
Die Sächsische Weinstraße führt - meist rechts der Elbe - von Pirna über Dresden, Radebeul und Meißen zu den Elbweindörfern um Diesbar-Seußlitz.
Weinbaugebiet Württemberg
Seit 2004 führt die Württemberger Weinstraße als überarbeitete und erweiterte Nachfolgerin der früheren Schwäbischen Weinstraße durch das Weinbaugebiet Württemberg.

Mehr zum Thema
Kulinarische Routen
siehe auch
Ahr-Rotweinstraße
Badische Weinstraße
Deutsche Weinstraße
Elbling Route
Mittelfränkische Bocksbeutelstraße
Moselweinstraße
Naheweinstraße
Ruwer-Riesling-Route
Saar-Riesling-Straße
Sächsische Weinstraße
Weinroute Weiße Elster
Weinstraße Kraichgau-Stromberg
Weinstraße Mansfelder Seen
Weinstraße Saale-Unstrut
Württemberger Weinstraße




© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken