Welzheim

Limesstadt
Der Luftkurort Welzheim liegt im Welzheimer Wald und im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Zur Römerzeit führte hier der Obergermanisch-Raetische Limes entlang. Und es gab einen Kastellort mit Zivilsiedlung, der heute teilweise rekonstruiert und durch eine archäologisches Freilichtmuseum ergänzt wurde. Dazu empfiehlt sich auch ein Besuch des Heimatmuseums mit geologischer und römischer Abteilung. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Stadtpark mit Riesen-Mammutbäumen und die spätgotische Sankt-Gallus Kirche von 1499. Es gibt außerdem eine Sternwarte und passend dazu einen Planetenweg, d.h. einen Lehrpfad zu unserem Sonnensystem.
Museumbahn: Schwäbische Waldbahn
Die Schwäbische Waldbahn nahm 2010 (im Alter von 99 Jahren) mit historischen Dampf- und Dieselzügen ihren Betrieb wieder auf. Die 23 km lange Strecke durch den Schwäbischen Wald von Schorndorf über Rudersberg bis nach Welzheim gilt als eine der schönsten und steilsten Baden-Württembergs. Die aufwendig gebaute Nebenbahnstrecke mit Bergbahncharakter steht mit allen Bauwerken als Kulturdenkmal unter Denkmalschutz. Betriebszeiten sind von Mai bis Oktober immer So u. Feiertags.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken