Winnenden

Schwaikheimer Torturm
Der Weinort Winnenden besitzt eine sehenswerte historische Altstadt mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern sowie repräsentative Bürgerhäuser aus der Barockzeit. Sehenswert sind besonders der Schwaikheimer Torturm, der als Wahrzeichen der Stadt gilt, der Diebsturm, die alte Stadtmauer, das alte Rathaus mit Marktplatz und Marktbrunnen. In unmittelbarer Nähe zum alten Schloss Winnental befindet sich die Schlosskirche, eine dreischiffige Pfeilerbasilika, deren Ursprung in das 14. Jahrhundert zurück geht. Beeindruckend ist der im Chor stehende Jacobus-Hochaltar von 1520, der das Leben und Wirken des Apostels Jakobus darstellt.
Feuerwehrmuseum Winnenden
Das mit dem Prädikat "Besondere Sehenswürdigkeit in der Region Stuttgart" ausgezeichnete Museum befindet sich im ehemaligen Güterbahnhof. Die Holzkonstruktion von 1880 mit 3 Stahl-Galerien beherbergt eine umfangreiche Sammlung zur Entwicklung der Feuerlöschgerätetechnik, eine Helm- und Ordenssammlung sowie Feuerlöscharmaturen, Hilfeleistungsgeräte, Brandreste, Luftschutzgeräte und einen Luftschutzkeller.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken