Wittmund

Erholungsort
Der staatlich anerkannte Erholungsort, der auch als Stadt der roten Klinker bekannt ist, besitzt einige sehenswerte Gebäude wie die barocke Nicolai-Kirche, das Groot Hus (ein imposantes barockes Giebelhaus) sowie 2 Galerieholländermühlen: die Siuts-Mühle und Peldemühle von 1741, die als Deutschlands ältester Galerieholländer gilt und das Heimatmuseum beherbergt. Sehenswert ist zudem der Schlosspark mit der Schlosswallanlage des ehemaligen Wittmunder Schlosses.
Hands of Fame
Eine Besonderheit in der Fußgängerzone von Wittmund ist die Flaniermeile "Hands of Fame" auf der sich (nach dem Vorbild von Hollywoods "Walk of Fame") Prominente mit ihrem Handabdruck verewigt haben.

Ortsteil
Carolinensiel




© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken