Ostseebad Zingst

Reizvolle Halbinsellage
Das Ostseeheilbad Zingst liegt eingebettet zwischen Ostsee und Bodden inmitten des Nationalparks "Vorpommersche Boddenlandschaft" auf der Halbinselkette Fischland-Darß-Zingst. Das einstige Seefahrerdorf ist heute ein staatlich anerkanntes Ostseeheilbad. Insgesamt gibt es küstenseitig 18 km feinen Sandstrand, der auf 4,4 km bewacht ist. Am Ort gibt es ein Kurhaus, eine Promenade und eine 270 m lange Seebrücke.
Nationalpark
Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, der Zingst nahezu umschließt, bietet ideale Möglichkeiten zur Erkundung der Vielfalt der Natur. Ausgebildete Wanderleiter führen zahlreiche Radwanderungen, Führungen und Erlebnistouren. Weitere Informationen ehält man an der Rezeption im Kurhaus.
Höhepunkte
Treffen der Shantychöre
 
Zingster Klaviertage
 
Hafenfest mit Netz -und Zeesbootregatta
 
Zingster Deichlauf
 
Zingster Kunstmagistrale
 





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken